Es handelt sich um das südliche Reiheneckhaus - so war die passive Nutzung von Sonnenenergie leicht möglich.
Die direkt angrenzende Straße - ein unverbaubares Grundstück.

Umbauter Raum:

 1.200 m³

Bauweise:

Wände Mauerwerk-Ziegel verputzt   
Keller Beton / Mauerwerk Holzbalkendecken
Holzfenster - Isolierverglasung  Gasheizung / Fliesen- Parkettboden

Wohnfläche

ca. 154 m²

           Küche

ASCHHEIM

© Copyright 1996-2010 Architekt Josef Rosner

Letztes Update: 1.Oktober 2010 - Version 7.01